PACKARD BELL VOLUNTARY SAFETY BATTERY REPLACEMENT PROGRAM
Sehr geehrter Packard Bell Kunde,

Packard Bell hat festgestellt, dass teilweise fehlerhafte Batterien bei einigen Notebooks der Reihen EasyNote MX36, MX37, MX51 und MX52 ausgeliefert wurden.
Diese Batterien, die durch einen Drittanbieter 2007 und später hergestellt wurden, können bei andauernder Belastung schadhaft werden. In sehr seltenen Fällen kann es zu einer Überhitzung und sogar zur Brandentwicklung kommen. Die folgenden Modelle sind von dem Rückruf- und Austauschprogramm betroffen: EasyNote MX36, MX37, MX51 und MX52.

Packard Bell ist bemüht seinen Kunden einen sicheren und mühelosen Umgang mit dem Computer zu gewährleisten.

Kunden, die Besitzer eines der o.g Notebooks sind, sollten unverzüglich überprüfen, ob deren Batterie betroffen ist. Für diese Batterien haben wir zu Ihrer Sicherheit ein freiwilliges Batterie-Austauschprogramm gestartet.

Bitte folgen Sie den Anweisungen weiter unten, um festzustellen, ob Ihr Gerät von dem Rückruf betroffen ist. Es wird dringend empfohlen, die folgende Anleitung, die Sie beim weiteren Vorgehen unterstützen sollen, auszudrucken.

  1. Speichern und schließen Sie alle Programme
  2. Fahren Sie das Betriebssystem herunter und schalten Sie das Notebook aus
  3. Ziehen Sie den Stromstecker
  4. Entfernen Sie die Batterie ( für das richtige Entfernen der Batterie nehmen Sie bitte die Gebrauchsanweisung zur Hilfe )
  5. Auf der einen Seite der Batterie finden Sie einen Aufkleber mit der Seriennummer der Batterie. Die Seriennummer besteht aus 32 Buchstaben und Ziffern (z.B. T12L69607G016QG1864M00A1A72854DE)Locate Battery S/N
  6. Schreiben Sie sich die Seriennummer auf
  7. Suchen Sie, wie in der Abbildung gezeigt, die Seriennummer des Notebooks, diese besteht aus 12 Ziffern.Locate System S/N
  8. Schreiben Sie sich bitte auch diese Seriennummer auf
 Bitte geben Sie die Seriennummer Ihrer Batterie ein (ohne Bindestriche „ – „ und Leerzeichen ““), um festzustellen, ob Ihre Batterie von diesem Rückruf betroffen ist. 
Geben Sie die Seriennummer der Batterie ein :
  * Eingetragene Stellen
Geben Sie die Seriennummer der Batterie erneut ein :
  * Eingetragene Stellen
Senden